Frage-Foto-Freitag #3

ohhhmhhh_banner

Letzten Freitag hat die Steffi von Ohhh… Mhhh… danach gefragt, welche Bücher wir diesen Herbst lesen. Heute möchte sie wissen: „… was schaut ihr diesen Herbst? Im TV, auf DVD, im Kino – whatever! Zeigt 5 Sendungen/Serien/ whatever, die ihr liebt und alle sehen sollen!“.

Da ich zur Zeit gar keinen Fernseher besitze und ihn ehrlich gesagt auch überhaupt gar nicht vermisse (ein Hoch auf Online-Mediatheken, Public-Viewing, das Kino und die DVD!), gibt es heute ein paar tolle Filmchen bzw. Serien (oh, ich bin ein ganz großer Serienschauer) aus meiner DVD-Sammlung zu sehen. Außerdem gibt es noch einen wunderbaren Kinotipp.

1.) Vicky Christina Barcelona – mein mit Abstand absoluter Lieblingsfilm. Wirklich ein ganz großartiger Film, mit einer klasse Besetzung, tollen Bildern, schöner Musik und witzigen Dialogen – kein Wunder, der Film ist ja auch von Woody Allen. Immer wenn ich mir den Film anschaue, bekomme ich sofort das Bedürfnis, meine Koffer zu packen und ab nach Barcelona zu fliegen – einfach schön!

Vicky Christina Barcelona

2.) Frances Ha – wer diesen Film bisher noch nicht gesehen hat, sollte dies unverzüglich nachholen und schnell ins Kino gehen. Ein wirklich klasse Film, ganz in schwarz-weiß, der über das nicht ganz so einfache Erwachsenwerden einer Endzwanzigerin in New York erzählt. Für mich ist es definitv mein Kino-Highlight 2013.

Frances Ha

3.) Wie bereits oben angedeutet, bin ich ein großer Serienfan. Meine derzeitigen drei Lieblinge seht ihr hier…

New Girl habe ich ehrlich gesagt erst vor kurzem für mich entdeckt – doch es hat mich glatt begeistert. Die Serie macht definitiv gute Laune – Zooey Deschanel alias Jess und ihre drei Mitbewohner bringen mich immer wieder zum Lachen. Da die Folgen um die 25 bis 30 Minuten lang sind, ist New Girl perfekt für Zwischendurch, um kurz mal abzuschalten, den Kopf frei zu machen und herzhaft zu lachen. Ich bin derzeit noch bei Staffel 2, in den USA ist in den letzten Tagen aber schon die 3. Staffel angelaufen – ich freu mich.

New Girl

4.) Mad Men – für mich als Medien- und Designmanagerin ja fast schon ein Muss. Mad Men spielt in New York der 60er Jahre und dreht sich im Großen und Ganzen um eine Werbeagentur und ihre Mitarbeiter – insbesondere um den Creative Director Don Draper, ein Womanizer, der eine ziemlich dunkle Vergangenheit hat. Neben den vielen kleinen Geschichten die nebeneinander erzählt werden, sind es vor allem der Einblick in das Agenturleben der 60er Jahre und die Kostüme, die die Serie so interessant machen.

Mad Men

5.) Californication – erzählt über das Lotterleben des Schriftstellers Hank Moody, der sein Glück eigentlich schon längst gefunden hat und doch immer wieder sabotiert. Sehr coole Serie, die mit viel schwarzem Humor erzählt wird und vielen verrückten Charakteren bestückt ist. Bei Californication wird es niemals langweilig und die Serie hat definitiv Suchtpotenzial.

Californcation

Mehr Filmtipps findet Ihr wie immer auf Steffis Blog Ohhh…Mhhh… .

Habt ein schönes Wochenende!

Follow on Bloglovin

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s