Mhhhmitbringsel: Tomaten-Parmesan-Crème

Ohne viel Aufwand zuzubereiten und unfassbar lecker als Brotaufstrich oder zu Gemüsesticks ist diese Tomaten-Parmesan-Crème. Das Rezept habe ich zum ersten Mal an meinem 25. Geburstags ausprobiert. Nach langem Wälzen einiger Kochbücher bin ich auf das Rezept gestoßen und  habe es dann einfach ausprobiert und nach eigenem Geschmack noch ein wenig angepasst. Überraschenderweise war die Creme der Renner an dem Abend und nach nur kurzer Zeit war das Glas ratzeputz leer. Da die Crème bei meinen Gästen so gut ankam und ich auch immer wieder nach dem Rezept gefragt wurde, hat sie sich in meinem Freundeskreis mittlerweile zu einem fast obligatorischen und, wie ich finde, echt netten Mitbringsel zu Grillpartys, Geburtstagen, Picknicks etc. etabliert.

Tomaten-Parmesan-Creme

Zutaten:

  • 2 reife Tomaten
  • 2-3 in Öl eingelegte, getrocknete Tomaten
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz/ Pfeffer
  • 2 bis 3 EL frisch geriebenen Parmesan
  • 3 EL Mascarpone
  • 3 EL gehacktes Basilikum
  • 6 schwarze Oliven ohne Stein

Zubereitung:

Tomaten waschen, abtrocknen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Knoblauch schälen, in Scheiben schneiden. Öl erhitzen, darin Tomaten und Knoblauch beidseitig je ca. 3 Min. braten, salzen und pfeffern. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Die Tomaten pürieren, mit Parmesan, Mascarpone und Basilikum mischen. Die getrockneten Tomaten und Oliven kleinschneiden und unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken – fertig.

Kleiner Tipp: Wenn Ihr die Crème auch gerne verschenken möchtet, dann füllt sie doch noch in ein hübsches Glas (habe hier z.B. ein einfaches Weckglas genommen). Mit einer kleinen Schleife, einem Anhänger oder einer Blume drumherum gewickelt, habt ihr dann schon die perfekte Geschenkverpackung.

Wie sieht das bei euch aus? Habt ihr auch ein spezielles Rezept, dass sich zu einem besonderen Mitbringsel etabliert habt?

Ich wünsche euch einen ganz fabelhaften Start in die neue Woche.

Follow on Bloglovin

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s