Eichbergsalat mit Rinderfiletstreifen und getrockneten Tomaten

Zum Start in die neue Woche gibt es für euch heute einen ganz leckeren Salat mit Rinderfiletstreifen und getrockneten Tomaten. Bei den wunderbar warmen Temperaturen letzte Woche und am Wochenende war ich viel draußen unterwegs und habe sogar auch mal wieder das Laufband im Fitnessstudio Laufband sein lassen und bin draußen aktiv gewesen — da war der knackige Salat genau das Richtige.

Salat mit Rinderfiletstreifen und getrockneten Tomaten

Zutaten:

  • einen halben Kopf Eichblattsalat
  • eine Frühlingszwiebel
  • 5 bis 6 Cocktailtomaten
  • 4 bis 5 in Öl eingelegte getrocknete Tomaten
  • 200 bis 250g Rinderfilet
  • einen Schuss Rotwein zum Ablöschen
  • eine Handvoll Salatkerne
  • Salz und Pfeffer

Für das Dressing:

  • 3-4 EL Olivenöl
  • 2-3 TL Akazienhonig
  • 1 TL Dijonsenf
  • 3 EL hellen Balsamicoessig

Zubereitung:

Den Salat waschen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zupfen. Die Cocktailtomaten ebenfalls waschen und vierteln. Die Frühlingszwiebel in kleine Ringe schneiden. Die getrockneten Tomaten aus dem Glas nehmen, ein wenig abtropfen lassen und ebenfalls in kleine Streifen schneiden.

In einer Pfanne etwas Öl (z.B. Rapsöl) erhitzen. Das Filet in die Pfanne legen und von jeder Seite ca. 2 bis 3 Minuten anbraten, sodass es in der Mitte noch zart rosa ist. Beim Braten das Filet mit etwas Rotwein ablöschen und mit Salz und Pfeffer würzen. Anschließend das Hähnchenbrustfilet aus der Pfanne nehmen und in Scheiben schneiden.

Für das Dressing: Olivenöl, Akazienhonig, Senf, Salz, Pfeffer und Balsamicoessig miteinander verquirlen.

Zum Abschluss den Eichblattsalat, Tomaten, Zwiebeln und Rinderfiletstreifen auf Tellern anrichten, eine Handvoll Salatkerne darüberstreuen und mit dem Dressing beträufeln. Wer mag kann noch ein wenig frisch gehobelten Parmesan über den Salat geben.

Salat mit Rinderfiletstreifen und getrockneten Tomaten

Wie habt Ihr denn die letzten Tage bei den wunderbar warmen Temperaturen verbracht?

Habt einen schönen Start in die Woche und lasst es Euch schmecken!

Follow on Bloglovin

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s