DIY – schnelle Geburtstagskarte mit Maskingtape

Vor einiger Zeit gabs hier schon einmal ein Geburtstags-DIY mit Geburtsagsgrußgirlande und gepimpten Teelichtern. Heute möchte ich euch ein paar Anregungen geben, wie Ihr innerhalb weniger Minuten ganz einfach, ganz schöne Geburtstagsgrußkärtchen mit Maskingtape basteln könnt.

DIY Geburtstagskarte

Das braucht Ihr für das Geburtstagskarten-DIY:

  • Tonpapier
  • Maskingtape
  • einen Feinliner
  • Bleistift
  • Schere

Schneidet euch das Tonpapier in der Größe zurecht, wie ihr eure Karte haben wollt. Wenn ihr euch noch nicht sicher seid, welches Motiv ihr mit dem Maskingtape kleben wollt, dann zeichnet euch euer gewünschtes Motiv erst einmal mit einem Bleistift auf. Typische Geburtstagsmotive sind z.B. Geburtstagstorten, Kerzen oder Girlanden (siehe Bild unten). Eurer Kreativität sind bei der Gestaltung natürlich keine Grenzen gesetzt. Ein Blick auf Pinterest kann übrigens auch für kreativen Input sorgen – hier habe ich mich z.B. für das Tortenmotiv inspirieren lassen. Ist das Kartenmotiv ausgewählt, kommen Schere und Maskingtape zum Einsatz. Jetzt könnt ihr nach Lust und Laune Streifen schneiden und das Tape auf die Karte kleben. Mit einem Fineliner könnt ihr abschließend noch Akzente setzen und euren Maskingtapemotiven einen schönen Rahmen verpassen. Na, war das nicht einfach?? Dann los!

Geburtstagskarten mit Maskingtape

Natürlich bietet sich diese Idee auch wunderbar für Weihnachtsgrußkarten an. Wie wärs mit einem schönen Tannenbaum, einer Nikolausmütze, einem Geschenk oder einem Rentierkopf  als Maskingtapemotiv?

Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Kartenkleben.

Habt noch einen schönen Abend!

Follow on Bloglovin

Advertisements

4 Gedanken zu “DIY – schnelle Geburtstagskarte mit Maskingtape

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s