Hello 2014 – Let’s do this!

Ihr Lieben, ich hoffe, ihr hattet wunderbare Feiertage und seid gut ins neue Jahr gestartet. Nachdem wir die Weihnachtstage damit verbracht haben uns die Bäuche mit allerlei Leckereien vollzuschlagen, um anschließend vor lauter Erschöpfung auf dem Sofa zu fläzen, haben wir am Abend des 2. Feiertags die Koffer gepackt und sind ins schöne Graz gefahren, um dort ein paar entspannte Tage zu verbringen und mit ein paar lieben Freunden gebührend ins neue Jahr zu feiern — denn 2014 wird für mich ein ganz besonders aufregendes Jahr werden. Im Februar werde ich nach Thailand gehen, um dort für zehn Monate zu leben, zu studieren und zu reisen. Es warten also viele Veränderungen und sowohl kleinere als auch größere Abenteuer auf mich. Ich bin so wahnsinnig aufgeregt und voller Vorfreude.

Hello2014

Der Flug ist mittlerweile gebucht und die Tage bis zu meinem Abflug am 24. Februar lassen sich langsam aber sicher zählen. Leider habe ich bis dahin noch eine riesig lange To-Do-Liste abzuarbeiten, zwischendrin müssen noch ein paar Klausuren geschrieben werden und dann ist da auch noch mein Umzug… Deshalb wird es hier in den nächsten Wochen auch noch ein wenig ruhiger bleiben. Trotzdem möchte ich versuchen ab und an einen kleinen Post zu schreiben und euch über meine Reisevorbereitungen auf dem Laufenden halten. Ab März warten dann hoffentlich viele, viele Berichte und Bilder über mein Leben und meine Reisen in Thailand auf euch.

Ich freue mich also auf das kommende Jahr und sage: „Hello 2014 – let’s do this!“ Und wie war euer Start ins neue Jahr? Was hält 2014 für euch bereit? Habt ihr auch ein besonderes Abenteuer bevorstehen? Ich bin gespannt von euch zu hören.

Habt es schön!

Follow on Bloglovin

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s