Kurzes Bangkok-Update: März & April

Warum ist es hier gerade so still?

Seit meinem letzten Eintrag ist ja jetzt doch schon eine Weile vergangen… Das liegt vor allem daran, dass ich momentan „Semesterferien“ habe und viel unterwegs bin und somit auch noch nicht wirklich die dazu Zeit gefunden habe, mich an den PC zu setzen, Fotos hochzuladen und euch mit meinen Reiseberichten auf dem Laufenden zu halten. Der März ist für mich wie im Flug vergangen. War ich nicht gerade in der Uni, haben wir schon wieder unseren Rucksack gepackt, Bangkok den Rücken gekehrt und uns in den Norden von Thailand aufgemacht. Zurück in Bangkok wurden die ersten Shoppingmalls inspiziert, ich habe mich für einen kurzen Abstecher auf das Backpacker-Dorada der Khao San Road gewagt, bei einem Cocktail in einer Rooftop-Bar im 50. Stock einen ersten Blick auf die Skyline der thailändischen Hauptstadt geworfen und mich mit Boot, Taxi, Bus, Skytrain und U-Bahn in den alltäglichen Verkehrswahnsinn gestürzt. Zwischendrin wurde selbstverständlich bei einer schönen Massage entspannt oder zur Abkühlung in den Pool gehüpft. Gefühlt, bin ich hier jeden Tag unterwegs und erlebe etwas Neues. Zur Ruhe bin ich in Bangkok noch nicht wirklich gekommen  — fragt sich, ob das überhaupt möglich ist… Umso mehr Erholung hatten wir dafür auf der wunderschönen Insel Bali. Die letzten zwei Wochen war ich dort mit Miri und Chrissi unterwegs und wir haben in vollen Zügen die Seele baumeln lassen. Seit Samstag sind wir für einen kurzen „Zwischenstopp“ wieder zurück in Bangkok, rechtzeitig, um Sonkran (das buddhistische Neujahr oder auch Wasserfest) zu feiern, bevor es dann am Sonntag für unseren Osterurlaub auf die Insel Ko Chang und von dort dann weiter nach Kambodscha geht.

Wie ihr euch denken könnt, geht es mir hier richtig gut und ich freue mich jeden Tag aufs Neue, dass ich die Möglichkeit habe, hier zu sein und so wunderbare Dinge zu erleben. Tja, und auch wenn es momentan nicht wirklich den Anschein macht – studieren tue ich hier tatsächlich auch! Im März habe ich bereits meinen ersten Kurs abgeschlossen — die Beweise dafür zeigen euch unten die Fotos. Mit Bildern und Berichten zu unserem Ausflug in den Norden von Thailand und von Bali werde ich euch nach und nach in den nächsten Tagen versorgen. Hier jetzt aber erst einmal ein paar Eindrücke von meinen letzten Wochen in Bangkok.

Bangkoks Rooftop-Bars und Sonkran:

Meine Uni in Bangkok:

Ich sende euch ganz liebe Grüße und eine große Portion Sonnenschein!

Habt es schön, Annalena

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s